Was ist Craniosacral Therapie?

Die biodynamische Craniosacral Therapie ist eine sanfte und ganzheitliche Körpertherapie, die den Menschen in seinem ganzen Wesen erfasst und seine Selbstheilungskräfte stärkt.

Der Name Craniosacral Therapie leitet sich von den beiden Begriffen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) ab. Diese beiden Pole bilden mit den Gehirn- und Rückenmarkshäuten eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit rhythmisch pulsiert. Diese rhythmischen Impulse werden durch eine innewohnende Kraft hervorgerufen, übertragen sich auf den ganzen Körper und beeinflussen und regulieren alle Körperfunktionen.

Die Craniosacral Therapie ist eine eidgenössisch anerkannte Methode der KomplementärTherapie und eignet sich für alle Menschen jeden Alters.